News

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Fastnachtsgesellschaft Drachentöter 
 

Die «Rätscha» ist da!

Es ist soweit! Auch heuer kommt selbstverständlich die beliebte Fastnachtszeitung «Rätscha» auf den Markt. Um die Lacher auch dieses Jahr wieder auf ihrer Seite zu haben, bediente sich die «Rätscha»-Redaktion dabei einmal mehr der kommunalen, regionalen und kantonalen Politprominenz. Darüber hinaus weiss das Sprachrohr der Oberwalliser Fastnacht natürlich aber auch noch über viele andere wichtige und weniger wichtige Vorkommnisse und Ereignisse zu berichten.

Auf 36 Seiten widerspiegelt die «Rätscha» all die denkwürdigen Ereignisse im Oberwallis, vergisst aber auch nicht den Spass des kleinen Mannes.

Die Herausgeber - die «Drachentöter» Naters die «Bäjizunft» Glis sowie der «Türkenbund» Brig - haben auch in diesem Jahr das Geschehen im gesamten Oberwallis kritisch unter die Lupe genommen und augenzwinkernd mit der spitzen Feder kommentiert.

Am Donnerstag wurde die «Rätscha» vom Fürstgraf Jozzelin XI. Jossen André , Zunftmeister Briggeler Andreas und Grossvezir Hischier Patrick und feierlich aus der Taufe gehoben.

Ein echter Hingucker bietet in der aktuellen Ausgabe einmal mehr der sehr gelungene Einband, welcher vom Künstler Regotz Kurt mit vielen Details und gewohnter Finesse gestaltet wurde.

Die diesjährige «Rätscha» geht am Samstag 23.01.2021 in den Verkauf und ist in 46 Verkaufsstellen im gesamten Oberwallis für Acht Franken erhältlich.

Holen Sie sich die Oberwalliser Fastnacht 2021 in Ihre Stube!

Weitere Infos:

Die Verkaufsstellen findest du hier.

Du kannst die Rätscha aber auch unkompliziert in unserem Shop bestellen.

 

Werte Fastnächtler

Aufgrund der Coronapandemie und den Massnahmen vom Kanton und Bund, kann die Fastnacht 2021 nicht im gewohnten Rahmen stattfinden.

Leider mussten sämtliche Anlässe abgesagt werden, da die vorgegebenen Restriktionen eine Durchführung für uns als Veranstalter verunmöglichen.

Folgende Aktionen werden jedoch gleichwohl durchgeführt:

  • Der Natischer Drache wird vom 05.02.2021 bis am 14.02.2021 „ausbrechen“ und auf dem Marktplatz stehen
  • Die Fastnachtsplakette wird in Zusammenarbeit mit dem Türkenbund und der Bäjizunft organisiert
  • Die Fastnachtszeitung „Rätscha“ wird unter Federführung der Drachentöter erstellt und in den üblichen Verkaufsstellen vertrieben
  • Für die Schulklassen von Brig – Glis und Naters wird ein fastnächtlicher Online Wettbewerb organisiert.

Sollten die kantonalen Massnahmen es zulassen, werden wir als Drachentöter gleichwohl während der Fastnachtswoche Präsenz zeigen und die Drachenhöhlen besuchen.

Die Organisation der Guggenmusiken und Schnitzelbankgruppen obliegt bei den jeweiligen Verantwortlichen der Gruppen selbst.

 


Image Map