GV und Rittertaufe

Am Samstag den 28.09.2019 lud der löbliche Grafenrat der Drachentöter Naters zur 50.Generalversammlung in Narvik ein. 

Etliche Personen folgten der Einladung zum offiziellen Teil der Versammlung.

Nach der Begrüssung durch den hochedlen Fürstgraf Jozzelin XI. Jossen André, den Grussworten der Gemeinde durch Gemeindepräsident Ritter Franz Ruppen und dem offiziellen Teil der GV, wurde folgende Person, nach Erreichen des 50. Lebensjahr und mind. zehn jähriger aktiver Mitarbeit im Verein zum Junker ernannt; Alt-Graf Werlen Stefan.

Der Grafenrat und erweiterte Grafenrat darf folgende Nachfolger im Vorstand begrüssen: Baron Team Rhodan Kalbermatten Iwan ersetzt Alt-Baron Wyssen Kevin, Baron Ritterorden Meichtry Silvan ersetzt Alt-Baron Ritler Loris, Baron Team Narvik Ritz Claudio kommt für den beförderten Graf Gertschen Flavio, welcher die Nachfolge von Alt-Graf Zurwerra Yves antritt.

Die abtretenden Amtsträger wurden gebührend geehrt und durch die Generalversammlung für ihre langjährige geleistete Arbeit im Grafenrat verdankt. 

Nach dem offiziellen Teil der Versammlung, wurde auf dem Marktplatz in Naters der versammelten Bevölkerung das Motto der Fastnacht 2020 vorgestellt! 

Das Motto lautet: «Drachentöter und der Fluch von Narvik!» 

Für die 51. Fastnacht haben sich die Drachentöter ganz den Piraten verschrieben. 

Die Bevölkerung darf sich auf eine abwechslungsreiche und amüsante Fastnacht 2020 mit vielen Highlights freuen.

Nach der Vorstellung folgte noch die Rittertaufe der anwesenden Knappen, welche das Probejahr erfolgreich bestanden haben.Anschliessend an das Bad im Drachenblut, wurden sie vom Fürstgraf Jozzelin XI. zum Ritter geschlagen. 

Mit viel Freude und Engagement blickt man der Fastnacht 2020 entgegen, welche am 14.02.2020 mit dem Drachenausbruch startet.

Der Drache brüllt lauter denn je, die Natischer Fastnacht lebt! Haaruss zJuhee! 

Zurück